Herzlich Willkommen in der Airport-Stadt!

Gemeinsam für einen starken Standort – die Interessengemeinschaft Airportstadt e.V. gibt dem Quartier eine Stimme und schafft ein Wir-Gefühl für die mehr als 16.500 Menschen, die hier in über 500 Unternehmen tätig sind. Infrastruktur, Nahversorgung, kulturelles Angebot – es gibt viele Themen, für die es sich lohnt, Kräfte zu bündeln und sich zu vernetzen. Machen Sie sich selbst ein Bild:

Airportstadt_1

Von Airportstadt.com, 2. Januar 2014
Themen: Allgemein | Kommentare deaktiviert

 

Frühjahr-Ausgabe des air-Magazins online!

Liebe Leserin, lieber Leser!

Mit spannenden Geschichten, interessanten Menschen und wichtigen Ereignissen präsentiert sich auch diese Ausgabe des air-Magazins. Die Airport-Stadt ist auf dem besten Weg, ein Stadtteil zu werden, der stetig an Dynamik und Lebendigkeit gewinnt und zudem Verantwortung zeigt. Das Leitthema dieses Heftes widmet sich somit den drängenden Flüchtlingsproblemen in unserer Stadt. Mitarbeiter der Inneren Mission sorgen in der Unterkunft an der Neuenlander Straße für rund achtzig Bewohner.

Zweifellos ist Bremen einer der größten Luft- und Raumfahrtstandorte in Deutschland und Europa. Insbesondere die Raumfahrt befindet sich im Wandel. Der Nutzen für die Gesellschaft gewinnt in der Branche immer mehr an Bedeutung. Marco Fuchs, OHB-Vorstandsvorsitzender, verrät uns im Interview, warum die astronautische Raumfahrt die Schlüsseltechnologie schlechthin ist und wie es um die Wettbewerbsfähigkeit der bremischen Raumfahrtunternehmen bestellt ist.

Außerdem waren wir zu Gast bei der Deutschen Flugsicherung, die von Bremen aus den gesamten norddeutschen Luftraum kontrolliert, und haben für Sie den neuen Einkaufspark Duckwitz erkundet. Was sich sonst noch tut im Quartier und vieles mehr, erfahren Sie in diesem Heft.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen!

Ihr Uwe A. Nullmeyer & Marco Pfleging

Von DIALOGPR, 13. September 2016
Themen: Allgemein | Kein Kommentar »

 

Bürgermeister Dr. Carsten Sieling zu Gast in der Airport-Stadt


Von links: Konrektorin Prof. Dr. Uta Bohnebeck, Dekan Prof. Dr. Helmut Eirund, Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey, Uwe A. Nullmeyer, Bürgermeister Dr. Carsten Sieling und Marco Pfleging

Am Donnerstag, 11. Februar 2016, besuchte Bremens Bürgermeister Dr. Carsten Sieling die Hochschule Bremen sowie die Thermo Fisher Scientific Bremen GmbH in der Airport-Stadt. Die Interessengemeinschaft Airport-Stadt hatte zu diesem Termin geladen, bei dem die enge Bindung von Wirtschaft und Lehre einmal mehr deutlich wurde.

Die Vorstandsmitglieder der Interessengemeinschaft Prof. Dr. Karin Luckey, Uwe A. Nullmeyer und Marco Pfleging schilderten dem Bürgermeister die Historie und die Entwicklungspotenziale des Quartiers.

Prof. Dr. Karin Luckey, Rektorin der Hochschule Bremen betonte die wirtschaftliche Bedeutung der Hochschule in der Airport-Stadt. So bietet die Hochschule in Kooperation mit dem Bremer Flughafen einen neuen Bachelor-Studiengang mit dem Schwerpunkt “Airport Operations” an.

Interessiert zeigte sich Dr. Carsten Sieling auch beim Besuch des Unternehmens Thermo Fisher Scientific Bremen GmbH. Seit über 60 Jahren entwickelt, konstruiert und prüft der weltweit tätige Betrieb Massenspektrometer und Analysesysteme. Bei dem Termin stellten Dr. Ernst Schröder, Geschäftsführer von Thermo Fisher Scientific und der Vorstand der Interessengemeinschaft Airport-Stadt das Zukunftspotenzial der Airport-Stadt vor.

Von Airportstadt.com, 17. Februar 2016
Themen: Allgemein | Kein Kommentar »

 

« Vorangehende Artikel